PSYCHOTHERAPIE TP

Wir bieten tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie methodenintegrativ an.
In unserer Praxis kommen gesprächs- und spieltherapeutische Ansätze ebenso zur Anwendung wie:

Musiktherapie

In der Musiktherapie werden Elemente der Musik, wie rhythmische Struktur, Klang, Melodie und Dynamik für die psychotherapeutische Arbeit genutzt.

Das Spezifische der Musiktherapie ist, dass sie über eine Vielfalt von Ausdrucks- und Kommunikationsmöglichkeiten verfügt. Die auftauchenden Themen, die durch den individuellen musikalischen Ausdruck hörbar und spürbar werden, können sowohl nonverbal als auch sprachlich weiter bearbeitet werden.

Musiktherapie Musiktherapie KunstMusikRäume

MusikSpielTherapie (MST®)

Eine Eltern*-Kind-Psychotherapie für Kinder von 0-4 Jahren
* Eltern steht für jede wichtige Bezugsperson (Vater, Mutter, Pflegeeltern, Adoptiveltern, etc.)

Die MusikSpielTherapie® ist sowohl eine präventive als auch psychotherapeutische Methode zur Behandlung früher Beziehungsstörungen. Diese Therapieform wurde von Katrin Stumptner und Cornelia Thomsen (www.kinder-psychotherapie-falkensee.de) entwickelt.
In den MST-Sitzungen wird gleichzeitig mit dem Kind und einem Elternteil gearbeitet.
Der zentrale Ansatz der Methode ist das aufeinander bezogene Spielen zwischen allen Beteiligten. Musik wird im Sinne einer resonanzgebenden Funktion einbezogen und setzt dort an, wo früheste Erfahrungsmuster in und von Beziehung gemacht werden. Die musikalischen Elemente (Rhythmus, Klang, Melodie, Form, Dynamik) der vorsprachlichen Kommunikation von Säuglingen und Kleinkindern stehen dabei im Vordergrund.

Die Eltern werden mit dieser frühen Ebene des Spielens vertraut. Sie lernen (wieder) zu spielen und finden darüber den Zugang zu einem emotionalen Erfahrungsaustausch mit ihrem Kind. Die Sitzungen werden in regelmäßigen Zeitabständen auf Video aufgenommen.
In zusätzlich stattfindenden Gesprächen mit den Eltern wird das gemeinsam Erlebte aus den Spielsitzungen reflektiert und biographische Zusammenhänge der Eltern werden verständlicher.
Ziel ist der Aufbau einer stabilen Eltern-Kind-Beziehung und die Verbesserung der Beziehungsqualität.

»» mehr

MusikSpielTherapie MST

Kunst-und Gestaltungstherapie

In der Kunst- und Gestaltungstherapie wird - neben der Sprache - die Kommunikation durch bildnerischen Ausdruck geprägt. Gefühle können im Rahmen einer vertrauensvollen therapeutischen Beziehung miteinander geteilt werden.

Die Vielfalt der kreativen Möglichkeiten und die Verwendung von unterschiedlichen Gestaltungsmaterialien, wie zum Beispiel Zeichen- und Malstiften, Aquarell oder Gouache können die individuelle Verarbeitung tiefgehender Prozesse und Empfindungen unterstützen.

Kunst- und Gestaltungstherapie Kunst-Gestaltungstherapie KunstMusikRäume

Sandspieltherapie

Die Sandspieltherapie ist eine vorwiegend nonverbale, tiefenpsychologisch fundierte Methode. Sie ermöglicht das freie Gestalten in feuchtem oder trockenem Sand, darüber hinaus mit ganz individuell zu verwendenden Materialien und figürlichen Symbolträgern. Im geschützten Rahmen der Therapie vermittelt diese ganz eigene Form des kreativen Ausdrucks einen Zugang zu inneren Bildern und tiefer liegenden Gefühlen und Prozessen. Die spontane Gestaltungskraft, die jedes Kind und jeder Jugendliche mitbringt, kommt hier besonders zum Tragen.

Sandspieltherapie

Klanggeleitete Trance

Klanggeleitete Trance (nach W. Strobel) ist ein Verfahren, in dem Elemente von Hypnotherapie und Musiktherapie als tiefenpsychologisch fundiertes Verfahren zur Anwendung kommt.
Der Patient erlebt über sich stetig wiederholende Klänge oder Rhythmen eine vertiefte Selbstwahrnehmung, die ihm Zugang zu unbewussten Themen und Erlebnissen ermöglicht. Die Therapeutin begleitet den Patienten auf seiner „Reise“ mit einem ausgewählten Musikinstrument. Sie unterstützt ihn, die auftauchenden seelischen Botschaften zu verstehen und zu integrieren. Die Verbindung zur Außen- Realität kann in diesem Verfahren jederzeit vom Patienten selbst hergestellt werden.
Klanggeleitete Trance wird für Jugendliche und Erwachsene angeboten.

Klanggeleitete Trance KunstMusikRäume